deutsch  english
Planstrahler BMW-Autohaus
Beleuchtungssysteme   |   Planstrahler & LED   |   Spiegelwerfersysteme

Planstrahler & LED


LED

Diese Technologien leiten das Licht über präzise berechnete Spiegel- und Linsenoptik in die gewünschten symmetrischen oder asymmetrischen Bahnen gezielt auf die Fläche (direkte Beleuchtung).

Da die Planstrahler aufgrund ihrer Charakteristik das Licht nur in einer bestimmten Bandbreite verteilen und die Lichtbündel beim Blick nach oben in die Strahler (beim Sport z.B. beim Verfolgen höherer Bälle) zur Blendung führen können, sind die Maste i.d.R. höher ausgelegt als bei Spiegelwerfer-Systemen.

Lichtquellen bei Planstrahler-Systemen sind modernste HCI/CRI- oder NAV-Leuchtmittel, bei der LED-Technik werden fortschrittlichste Hochleistungs-LEDs eingesetzt. Beide Techniken erreichen eine optimale Lichtausbeute. Außerdem vermindert eine optimale Positionierung der Lichtpunkte auf Arbeits-, Logistik- und Sportflächen unerwünschte Lichtimmissionen sowie eventuelle Blendung.

Bei direkt-strahlenden Flutlicht-Systemen ist eine Halbplatzschaltung bzw. Herabsenkung der Beleuchtungsstärke möglich. Dies ist in Anbetracht einer Energieersparnis häufig von Vorteil, beispielsweise wenn auf einem Fußballfeld nur auf einer Seite (auf ein Tor) trainiert oder z.B. Arbeitsstätten nur teilweise genutzt und somit auch nur teilweise beleuchtet werden sollen.

Die Energiekosten sind bei Planstrahlern im Allgemeinen zwar höher als bei LED-Technik, die Investitionskosten jedoch im Vergleich zu LED- und Spiegelwerfer-Systemen deutlich niedriger.