deutsch  english
Beleuchtung Hafen Bremerhaven

Beleuchtung für Häfen und Bergwerke


Beleuchtung für Bergwerke

Selbstverständlich beleuchten wir auch See- und Binnenhäfen sowie Bergwerke.
Für solch intensiv genutzten Arbeits- und Logistikflächen entwickeln wir unter Berücksichtigung der Nutzungs- und Sicherheitsanforderungen individuelle Außenbeleuchtungskonzepte, die lichttechnisch auf Be- und Entladebereiche, Ein-und Ausstiegsplattformen sowie Abstell-, Schütt- und Lagerflächen ausgerichtet sind.

Die Mast- und Beleuchtungssysteme werden nach Ihren individuellen Voraussetzungen ausgewählt, um eine gleichmäßige als auch blendarme Beleuchtung umzusetzen.

Unser Fokus an Häfen und Bergwerken liegt auf dauerhafter Funktionalität, um langjährig einen reibungslosen Transport-, Logistik- und Arbeitsablauf zu gewährleisten. Daher sind SSG-Stahlmaste mittels einer Feuerverzinkung (auf Wunsch zusätzliche Farbbeschichtungen = Duplex-Schutz) gegen Korrosion durch extreme Witterungsverhältnisse, z.B. schädigende, salzige Meerluft, geschützt.

Bewährt hat sich eine Platzierung möglichst hoher und schlanker Maste an wenigen, nach lichttechnischen Berechnungen  sinnvollen Standorten. Dadurch wird eine hohe Bewegungsfreiheit für Hafen- und Bergwerksarbeiter sowie deren Kräne, Fahrzeuge und Verladegeräte geboten.

Natürlich achten wir auch an Häfen und Bergwerken auf ein attraktives, in das Gesamtbild passendes Design.

Zur Beleuchtung von Häfen & Bergwerken empfehlen wir  Hochmastanlagen mit asymmetrischen Planstrahlern sowie Mastanlagen mit Spiegelwerfer- oder LED-Technik (lichtpunktoptimiert) zur Beleuchtung von beispielsweise Zugangswegen und Zufahrtsstraßen.

Heb- und senkbare Maste (Kippmaste) mit Hydraulikelement stellen eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Masten dar, weil sie Wartungen vereinfachen und beschleunigen und dadurch Kosten reduzieren.
Ergänzend können Leuchtmittel an Wänden, Rohrbrücken oder Konstruktionen montiert werden, besonders bei räumlich eingeschränkten Flächen.