deutsch  english
Beleuchtung Hafen Bremerhaven

Beleuchtung für Bahnhöfe, Gleisfelder und Verkehrsflächen


Beleuchtung für Gleisfelder

Für Bahnhöfe, Gleisfelder und Verkehrsflächen, darunter auch Kreisverkehre, konstruieren und produzieren wir langlebige, architektonisch passende Beleuchtungssystems.

Diese sind entsprechend den Nutzungs- und Sicherheitsanforderungen konzipiert und lichttechnisch auf die relevanten Transfer- und Logistikflächen, darunter Be- und Entladebereiche sowie Abstell-, Rangier-, Schütt- und Lagerflächen ausgerichtet.

Strassenbeleuchtung

Bei der Auswahl der Mast- und Beleuchtungssysteme beachten wir die individuell gegebenen Anforderungen, um eine gleichmäßige als auch blendarme Beleuchtung umzusetzen. Sie soll sich funktionell und im Design in das Gesamtkonzept integrieren und wandelnde Nutzungen sowie kurze Abschreibungszyklen berücksichtigen, um einen reibungslosen und sicheren Transport-, Logistik- und Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Wir empfehlen hierfür Hochmastanlagen mit asymmetrischen Planstrahlern oder Seilabspannungen mit Seilleuchten zur Beleuchtung weiter Flächen mittels möglichst weniger störender Maststandorte sowie Mastanlagen mit Spiegelwerfer- oder LED-Technik (lichtpunktoptimiert) zur Beleuchtung von großen Flächen und Fahrstraßen. Teilweise können auch Mastsysteme mit langen Auslegern eingesetzt werden.

Die Hochmastanlagen können auch mit einem Hydraulikelement versehen werden und somit heb- und senkbar (Kippmaste) sein. Dies vereinfacht und beschleunigt nachfolgende Wartungen und reduziert somit zusätzlich Kosten.
Zusätzlich oder alternativ können Leuchten an Wänden, Rohrbrücken oder Konstruktionen montiert werden, besonders bei räumlich eingeschränkten Flächen oder gegebenen benachbarten Bauten.